Loading...
HOME 2017-09-10T17:46:59+00:00

Feelgood

 

Managerin

 

INSPIRED BY NEW WORK

Feelgood Management

Wie können Sie Feelgood Management mit Leichtigkeit in Ihr Unternehmen einbinden?

„Feelgood Management umfasst sämtliche Aktivitäten eines Unternehmens, die zum Wohlergehen der Mitarbeitenden und dadurch zur Verbesserung der Arbeitsleistung beitragen und die Bedingungen schaffen für Wertschätzung, Sinnfindung und Potenzialentfaltung.“

Unternehmen können mit Feelgood Management:

  • dem Fachkräftemangel und Personalfluktuation entgegenwirken
  • Mitarbeiter emotional an das Unternehmen binden und eine Arbeitgebermarke gestalten
  • ihre Produktivität und den Erfolg steigern
  • psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz verhindern
  • soziale Verantwortung übernehmen

Mitarbeiter können mit Feelgood Management:

  • ihre Stärken ausbauen
  • sich mit den Werten der Unternehmenskultur besser identifizieren
  • eine Arbeit finden in Übereinstimmung mit ihren eigenen Wünschen, Hoffnungen und Begabungen

New Work

Wie gehen Sie und Ihr Unternehmen mit der neuen Arbeitswelt um? Wie können Sie den Veränderungen proaktiv begegnen und so einen Schritt voraus und erfolgreicher sein?

„Unsere Arbeitswelt verändert sich zur Zeit gewaltig. Digitale Technologien ermöglichen uns einfacher, freier und produktiver zu arbeiten. Gleichzeitig fordert die immer grösser werdende Komplexität noch mehr Energie und ständige Lernbereitschaft.“

Unternehmen können mit New Work:

  • sich auf die Digital Natives und deren Werte einstellen
  • den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt begegnen und frühzeitig handeln
  • Möglichkeiten für mehr Selbständigkeit und Freiheit bieten
  • Wesentliches und Wichtiges zum Arbeitsmarkt beitragen
  • den Ängsten entgegenwirken, damit das Unternehmensklima und die Unternehmenskultur nicht lahmgelegt werden

Mitarbeiter, die sich wirklich wohlfühlen:

  • entfalten Ihr gesamtes Potenzial auch in einem modernen, schnellen und anspruchsvollen Umfeld
  • können in Ihrer Arbeit Sinnfindung erleben und so Bestleistung erbringen
  • werden Ihre Persönlichkeit durch die neuen Wege von Freiräumen für
  • Kreativität und Entfaltung ständig weiterentwickeln

Fakten & Zahlen

84%

der Mitarbeitenden verspüren keine Bindung zum Unternehmen.
(Quelle: New Work – auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt)

23%

der schweizerischen Erwerbstätigen weisen einen stressbedingten Produktivitätsverlust von 6.5 Arbeitsstunden pro Woche auf.
(Quelle: Job-Stress-Index 2015, Gesundheitsförderung Schweiz)

0 CHF
0 CHF

Fluktuationen kosten pro Mitarbeiter ca. CHF 72‘000 und pro Führungskraft ca. CHF 226‘000.
(Quelle: Joachim Hentze, Professor TU Braunschweig)

Mehr Fakten und Zahlen

Feelgood Management

Wie können Sie Feelgood Management mit Leichtigkeit in Ihr Unternehmen einbeziehen?

„Feelgood Management umfasst sämtliche Aktivitäten eines Unternehmens, die zum Wohlergehen der Mitarbeitenden und dadurch zur Verbesserung der Arbeitsleistung beitragen und die Bedingungen schaffen für Wertschätzung, Sinnfindung und Potenzialentfaltung.“

Unternehmen können mit Feelgood Management:

  • dem Fachkräftemangel und Personalfluktuation entgegenwirken
  • Mitarbeiter emotional an das Unternehmen binden und eine Arbeitgebermarke gestalten
  • ihre Produktivität und den Erfolg steigern
  • psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz verhindern
  • soziale Verantwortung übernehmen

Mitarbeiter können mit Feelgood Management:

  • ihre Stärken ausbauen
  • sich mit den Werten der Unternehmenskultur besser identifizieren
  • eine Arbeit finden in Übereinstimmung mit ihren eigenen Wünschen, Hoffnungen und Begabungen

New Work

Wie gehen Sie und Ihr Unternehmen mit der neuen Arbeitswelt um? Wie können Sie den Veränderungen proaktiv begegnen und so einen Schritt voraus und erfolgreicher sein?

„Unsere Arbeitswelt verändert sich zur Zeit gewaltig. Digitale Technologien ermöglichen uns einfacher, freier und produktiver zu arbeiten. Gleichzeitig fordert die immer grösser werdende Komplexität noch mehr Energie und ständige Lernbereitschaft.“

Unternehmen können mit New Work:

  • sich auf die Digital Natives und deren Werte einstellen
  • den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt begegnen und frühzeitig handeln
  • Möglichkeiten für mehr Selbständigkeit und Freiheit bieten
  • Wesentliches und Wichtiges zum Arbeitsmarkt beitragen
  • den Ängsten entgegenwirken, damit das Unternehmensklima und die Unternehmenskultur nicht lahmgelegt werden

Mitarbeiter, die sich wirklich wohlfühlen:

  • entfalten Ihr gesamtes Potenzial auch in einem modernen, schnellen und anspruchsvollen Umfeld
  • können in Ihrer Arbeit Sinnfindung erleben und so Bestleistung erbringen
  • werden Ihre Persönlichkeit durch die neuen Wege von Freiräumen für
  • Kreativität und Entfaltung ständig weiterentwickeln

Fakten & Zahlen

84%

der Mitarbeitenden verspüren keine Bindung zum Unternehmen.
(Quelle: New Work – auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt)

23%

der schweizerischen Erwerbstätigen weisen einen stressbedingten Produktivitätsverlust von 6.5 Arbeitsstunden pro Woche auf.
(Quelle: Job-Stress-Index 2015, Gesundheitsförderung Schweiz)

0 CHF
0 CHF

Fluktuationen kosten pro Mitarbeiter ca. CHF 72‘000 und pro Führungskraft ca. CHF 226‘000.
(Quelle: Joachim Hentze, Professor TU Braunschweig)

Mehr Fakten und Zahlen

New Work & Feelgood Management

Mit New Work und Feelgood Management attraktiver Arbeitgeber werden.

Mehr…

Feelgood Day

Impulsreferate & Kurzseminare

www.feelgood-day.ch

Feelgood Management & New Work für KMU

Kleine und einfache Möglichkeiten für KMU.

Mehr…

Training & Coaching

Massgeschneidert und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Mehr…

Als Feelgood Managerin kombiniere ich 20 Jahre Projektleitungserfahrung und persönlich gelebtes Feelgood Management.

Nach einer Ausbildung in Kommunikation (PR-Fachfrau) entschied ich mich für das herausfordernde Business des Eventmanagements. Als Senior-Projektleiterin befasste ich mich mit der Organisation von Grossanlässen. Davon profitiere ich heute – ich plane und leite Projekte im Bereich Feelgood Management / New Work.

In meiner Rolle als Projektleiterin konnte ich Mitarbeitende und Geschäftspartner schon immer mitreissen und sie so zu Höchstleistungen bewegen. Privat und beruflich besuchte ich Weiterbildungen und verstärkte dabei meine sozialen Kompetenzen. Unter anderem lernte ich wie ich mit Coaching ungenutztes Potenzial wecken und Menschen im eigenen Prozess unterstützen kann.

Seit 20 Jahren lebe ich als ausgebildete Achtsamkeitstrainerin den Feelgood Gedanken. Dadurch meistere ich erfolgreich mein berufliches und privates Leben.

Als Feelgood Managerin verknüpfe ich die zwei Bereiche: Ich plane, konzipiere und gestalte Feelgood Projekte. Damit fördere ich eine positive, stärkende Unternehmenskultur, in der sich die Mitarbeiter wohl und wertgeschätzt fühlen. Damit sie ihr Potenzial voll ausschöpfen können, motiviert und dadurch besonders ausgeglichen und leistungsfähig sind.

Debora’s Welt:
Passionierte Unternehmerin, kreative Macherin, Projektleitungs-Expertin, Yogini, achtsames Energiebündel, neugierige Entdeckerin, Inspiratorin mit Herz, Naturmensch, Herzblut Mama.

»Wo ein Begeisterter steht, ist der Gipfel der Welt«

Joseph von Eichendorff – Lyriker

„Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist zu lieben, was man tut.“

Steve Jobs

Als Feelgood Managerin kombiniere ich 20 Jahre Projektleitungserfahrung und persönlich gelebtes Feelgood Management.

Debora’s Welt:
Passionierte Unternehmerin, kreative Macherin, Projektleitungs-Expertin, Yogini, achtsames Energiebündel, neugierige Entdeckerin, Inspiratorin mit Herz, Naturmensch, Herzblut Mama.

»Wo ein Begeisterter steht, ist der Gipfel der Welt«

Joseph von Eichendorff – Lyriker

„Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist zu lieben, was man tut.“

Steve Jobs

Debora verkörpert für mich das authentisch gelebte New Work & Feelgood Management. Mit ihrer Energie, ihrem Tatendrang, ihrer gewinnenden Art und ihrer Professionalität kombiniert sie Achtsamkeit & Business in einer sehr zukunftsgerichteten Form – so ist sie ein Gewinn für jedes Unternehmen.

Sara Bumbacher, CEO, Primepool AG, Zug

Debora ist für uns die ideale Senior-Projektleiterin: Sie ist sehr gründlich in Research & Analyse und verfügt über ein exzellentes Projekt- und Time Management. Das wichtigste aber ist Ihre begeisternde und fröhliche Art, mit der sie Kollegen und Kunden überzeugen kann; auch in schwierigen Projektphasen.

Eugen Brunner, Geschäftsführer & Managing Partner, Aroma Productions AG, Zürich

Zum Ziel einer wertschätzenden Organisationsentwicklung gehört es die Wiederstandskraft zu stärken, Gewahrsein zu fördern, eine sinnstiftende Führungskultur auszubauen sowie die Nachhaltigkeit der Wertorientierung im Unternehmen zu sichern. Mit diesem Ziel vor Augen, aber auch mit ihrer Passion für den Menschen und das Miteinander ist mir Debora eine wertvolle Freundin, denn wir verfolgen dieselben Ziele.

Simone C. Drill

Ist Feelgood Management und New Work auch für Ihr Unternehmen spannend?

Kontaktieren Sie mich